London calling
Studienfahrt der Klasse 18i20 nach London

Vom 21. bis 23. Oktober 2019 erkundete die Klasse 18i20 im Rahmen einer Studienfahrt die Hauptstadt Großbritanniens.
Bereits um 5:00 Uhr in der Früh begann die Reise für die angehenden Industriekaufleute im 2. Ausbildungsjahr am Flughafen Frankfurt und wenige Stunden später war die Klasse auch schon bei typisch englischem Nieselregen unterwegs. Zu Fuß erkundeten die Auszubildenden unter anderem St. Paul’s Cathedral, Tate Gallery, Borough Market, Tower Bridge und den Tower of London.
An den beiden folgenden Tagen genoss die Reisegruppe unter Begleitung von Frau Gathmann und Herrn Schultheis bei dann schönerem Wetter weitere Highlights wie etwa Big Ben, London Eye, Westminster Abbey, Harrods oder auch den Sky Garden. Abgerundet wurde die Reise durch einen kurzen Blick auf Prinz William, den wir bei seiner Ankunft im Buckingham Palace beobachten konnten.
Angefüllt mit vielen schönen Eindrücken und Erlebnissen endete die Studienfahrt um 23:30 Uhr am Frankfurter Flughafen.
2