Escaperooms
Escaperooms
Erneut Schüler ausgebrochen
Schülern der Max-Hachenburg-Schule gelingt rätselhafte Flucht

Kurz vor Weihnachten machte die Klasse 11.5 einen Ausflug in den Escaperoom in Mannheim.
Der Tag begann mit einem gemeinsamen Frühstück und einer tollen Wichtelrunde. Hierbei konnten sich Schüler und Lehrer auch über ausserschulische Themen unterhalten. Gegen 10 Uhr machte sich die Klasse schließlich gut gestärkt auf den Weg zum Escaperoom. Dort wurden vier Gruppen gebildet und gemeinsam mussten sich die Schülerinnen und Schüler verschiedenen Rätsel lösen, um aus unterschiedlichen Räumen zu kommen. Hierbei mussten einige Teilnehmer auch die Erfahrung machen, dass es mehr um Wissen und Geschick als um Raten geht. Eine kleine Feedbackrunde bildete den Abschluss und alle konnten entspannt in die vorweihnachtliche und unterrichtsfreie Zeit starten.
2